Hackfleischbällchen

Hackfleischbällchen

Hackfleischbällchen in Tomatensoße

Für 4 Personen

Zutaten:

Hackfleischbällchen

500 g    Hackfleisch gemischt
   1 Tl.   gemahlener Paprika
   1 Tl.   Pfeffer
   1 Tl.   SOFKO Würzmischung (Spezial)
   2 Tl.   Majoran
  1         Ei
  1         harte Semmel - in lauwarmen Wasser eingeweicht und ausgedrückt
   3 Tl.   SAVA Ajvar (mild oder scharf)
             Rapsöl oder Pflanzenöl

Tomatensoße

  1         Zwiebel - in Würfel geschnitten
  1-2      Knoblauchzehen gehackt
   1 Ltr. 
SAVA Tomatensaft
   5 Tl.   SAVA Ajvar (mild oder scharf)

Zubereitung:

Das Hackfleisch und alle anderen Zutaten zu einem Teig verkneten und kleine Bällchen formen.

Eine tiefe Pfanne erhitzen, das Öl zugeben und darin die Hackfleischbällchen ringsum anbraten, herausnehmen und auf die Seite stellen.

Die Zwiebel und den Knoblauch goldgelb bräunen, dann den Tomatensaft und das Ajvar unterrühren.

Die Hackbällchen wieder zugeben und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen.

 

Als Beilage eignen sich z.B. Salzkartoffeln, Kartoffelpüree, Nudeln, Reis oder Polenta.

 

 

© Franc Soba GmbH